Unter dem Motto “Pfandbon spenden und Gutes tun!” konnten die Kunden des REWE-Marktes Mülheim-Kärlich zwei Monate lang ihren Leergutbon zur Unterstützung des Kolpingchores pianoforte in eine Spendenbox neben dem Leergutautomaten einwerfen.

Mit diesen Spenden sollte das angekündigte Kinoerlebnis in der Kärlicher Kirche unterstützt werden. Leider musste aufgrund der aktuellen Lage die geplante Kinovorstellung auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Dennoch freut sich der Chor über die Initiative des REWE-Marktes und die Übergabe des Schecks in Höhe von unglaublichen 685,00 Euro. pianoforte dankt allen Kunden ganz herzlich für die Spenden und dem REWE-Team für das tolle Engagement!

pianoforte sagt “DANKE!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.